Einmal quer durchs Revier - DHK, DEK, RHK, Ruhr und Rhein

Bericht von Karl-Heinz Czierpka


In Meiderich ist Schluss mit lustig, nur eine Schleusenkammer und die Ruhrschleuse wegen eines Defektes gesperrt - das dauert. Wir legen uns an den Sportbootesteg und lassen es uns gut gehen - machen kann man ohnehin nichts, also was soll man sich grämen. Tasse Kaffee und auf dem Achterdeck dem Kommen und Gehen der Profis zuschauen.

Erst kommt mal die Waschpo - WSP 21 Essen hat einen Parksünder im Visier und geht längsseits, denn die Chantal liegt dummerweise....

...mit einigen ihrer 86 Metern jenseits der Parkzone - tja, Damen mit derartigen Ausmaßen überschreiten eben manchmal die vorgesehenen Markierungen - der Kapitän jedenfalls schien wegen der vollbelegten Warteplätze "not amused" angesichts des Kleinmut seitens der Wasserschützer.

Die Kids neben dem Anleger jedenfalls lassen sich durch so etwas nicht stören, sie nehmen nach dem Bad noch eine kühle Dusche.

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.