Einmal quer durchs Revier - DHK, DEK, RHK, Ruhr und Rhein

Bericht von Karl-Heinz Czierpka


Wasserbahnhof Mülheim - die Kettwig dreht. Weil die "neuen" Boote immer länger wurden, musste man zum Wenden eine kleine Verbreiterung des Schleusenkanals einbauen, in die die Kettwig einfährt - anders wäre sie einfach zu lang um quer im Kanal zu liegen.

Und dann heißt es Abschied nehmen: Michel und Jasper düsen wieder nach Dortmund - das war ein schöner Tag mit euch. Eine freundliche Passantin macht das Foto und als ich dem Kind in ihrem Kinderwagen eine Milchschnitte schenke, kommt sofort ich sofort ein riesiges Stück biodynamischen Öko-Mohn-Striezel mit Nüssen und linksdrehenden Mandeln und was-weiß-ich-noch obendrauf retour. Ein richtig guter Tausch - das Teil ersetzte rein gefühlsmäßig ein komplettes Mittagessen.

Wieder Schleuse Raffelberg - diesmal warten wir geduldig auf die Talschleusung, aber es tut sich nichts. Betriebsstörung, immerhin werden wir informiert und auf meine Bitte, uns auf dem laufenden zu halten, meldet sich der Schleusenwärter tatsächlich regelmäßig mit einem aktuellen Bulletin - die Monteure kommen aus Herne und finden den Fehler sofort: Ein Relais hing fest - na bitte, nach zwei Stunden geht es weiter. Dem Quartett mit Kleinkind ging es dabei nicht ganz so gut in der prallen Sonne, aber mit genügend Bier haben die Vier ihre Sorgen um den verpassten Rückgabetermin für das gecharterte Boot heruntergespült und Benzin nachgetankt, denn der V-8-Motor hatte seinerseits den Nachmittag lang ebenfalls unerwartet viel gesoffen. Die Hitze eben....

Die letzten Meter auf der Ruhr - gleich kommt der Abzweig des Verbindungskanals. Durch die Schleusenstörung ist es spät geworden und der Himmel hat sich leicht bewölkt - Ende des Super-Wochenendes???? Einen Tag könnte das Wetter doch noch halten!

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.